Wie läuft ein Bauvorhaben ab?

Kennenlernen

 

Egal ob Sie neu bauen, umbauen oder modernisieren wollen: Grundsätzlich stellt sich die Frage, welchem Architekten schenke ich mein Vertrauen.

Dafür ist immer ein unverbindliches und kostenloses Kennenlern-Gespräch sinnvoll. Das persönliche Gespräch hilft beiden Seiten herauszufinden, ob „die Chemie zwischen den Beteiligten" stimmt. Seien Sie also ruhig gesprächig!

Vereinbaren Sie gerne einen entsprechenden Termin mit Architektin Petra Lindt.

Für eine erste Einschätzung bringen Sie im Idealfall schon Unterlagen wie Lageplan, Bebauungsplan oder Bestandspläne mit, gerne auch Ihre Ideesammlung aus Zeitungen oder anderen Quellen.

Keine Sorge: Sie benötigen noch kein fertiges Konzept. Die Details kommen erst später und richten sich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Mit der Beantwortung der nachfolgenden Punkte sind Sie für das erste Gespräch bestens gerüstet.

Vorüberlegungen

  • Wo möchte ich wohnen?
  • Wie möchte ich wohnen? (Reihenhaus, Doppelhaushälfte, freistehende Einfamilienhaus)
  • Wie viel Wohnfläche benötige ich?
  • Anzahl der Räume?
  • Welche Anforderungen werden an die Räume gestellt?
  • Möchte ich einen Keller bauen?
  • Möchte ich schlüsselfertig bauen oder auch Eigenleistungen erbringen
  • Welchen energetischen Standard möchte ich realisieren?
  • Wie viel Eigenkapital steht mir zur Verfügung?
  • In welcher Höhe bekomme ich ein Darlehen?
  • Möchte ich Fördermittel beantragen?

Leistungsphasen

Petra Lindt begleitet Sie über alle Bauphasen von der anfänglichen Ermittlung Ihrer Wünsche bis hin zur Baubegleitung und Dokumentation nach Bauabschluss. Sie können alle Leistungen frei wählen und kombinieren: Von einer Beratungsstunde bis hin zur Begleitung eines ganzen Bauvorhabens.

Konzeptphase | Grundlagenermittlung
Ermittlung Ihrer Wünsche und finanziellen Rahmenbedingungen.

Vorplanung | Entwurf
Erstellen eines skizzenhaften Vorentwurfs mit Grundriss, Schnitt und Ansicht sowie einer ersten Kosteneinschätzung, mit der Sie die Finanzierbarkeit klären können.

Planung | Bauantrag | Genehmigung
In dieser Phase wird der Vorentwurf gemäß Ihren Wünschen angepasst. Auf dieser Basis werden der Bauantrag erstellt und die notwendigen Genehmigungen und Zustimmungen bei Ämtern und Behörden eingeholt.

Ausführungsplanung
In Abstimmung mit den Fachingenieuren werden die erforderlichen Details für die konkrete Umsetzung Ihres Bauvorhabens geplant. Diese Planung enthält alle notwendigen Angaben für die ausführenden Handwerker.

Ausschreibung | Vergabe | Kostenkontrolle
Es werden entsprechende Leistungsverzeichnisse erstellt, mit denen mehrere Firmen zur Angebotsabgabe aufgefordert werden; hier können Sie von unserem beruflichen Netzwerk profitieren.

Auf Wunsch beraten wir bei der Auswahl der Handwerker.

Sofern von Ihnen beauftragt überwachen wir die Einhaltung der in der Planung angesetzten Kosten.

Bauleitung
Während der Bauphase überwachen wir fachüblich die Ausführung und die Qualität der Arbeiten.